Tongariro Nationalpark

Nachdem wir das Ohinetonga Scenic Reserve verlassen hatten, fuhren wir zum Tongariro Nationalpark, wo wir uns für zwei Tage im Whakapapa Holiday Park einbuchten.

Hier war der ideale Ausgangspunkt für das Tongariro Alpine Crossing, da man mit einem Shuttlebus zum Startpunkt der Wanderung gefahren werden kann.

Das Tongariro Alpine Crossing ist eines der beliebtesten Tageswanderungen in Neuseeland und ist 19.4 km lang. Für die Herr der Ringe Liebhaber: Wir gingen nach Mordor 🙂

Wir reservierten uns Plätze für den 7:00 Uhr Shuttle Bus am nächsten Tag, nachdem wir grünes Licht bezüglich der Wettervorhersage bekommen hatten. Hier ist mittlerweile Herbst und man hatte ein paar Tage zuvor sogar schon die Toiletten auf dem Wanderweg abgebaut und ausgeflogen. Aber so schlimm wie uns im Informationszentrum mitgeteilt wurde war es nicht; es gab immer noch einige Toilettenhäuschen auf dem Weg. Insgesamt war es eine großartige Wanderung, für die wir etwa 6 Stunden gebraucht haben.

Mount Ngauruhoe leicht versteckt in den Wolken
Mount Ngauruhoe (auch bekannt als “Mount Doom” in „Der Herr der Ringe“)

Soda Springs
Toiletten im Tarn-Design

Emerald Lakes

Campingplatz, Lucy, Wanderung
Bridal Veil Falls & Mount Karioi
Egmont Nationalpark

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.